Methode

Individuell, Stressfrei, Kompetent

Nancy trainiert Hund

Bei der mobile Hundeschule Berlin beginnt die Ausbildung bei Ihnen zu Hause – in der gewohnten Umgebung von Mensch und Hund.
Wir kommen zu Ihnen und erarbeiten in einem Beratungsgespräch den Ausbildungsbedarf für Sie und Ihren Vierbeiner, die Übungen und Vorgehensweisen werden individuell abgestimmt. Wir arbeiten dabei fast ausschließlich ohne Leckerlis und andere Bestechungsmethoden.

Bei der Erziehung eines Hundes geht es unter anderem darum, den Hund auf die unterschiedlichen Alltagssituationen vorzubereiten. Hierzu benötigt er einen verlässlichen Partner. Vieles Unwissen der Halter kann zu versteckten Problemen führen, die sich in späterer Zeit auswirken können. Der Hund ist ein soziales Rudeltier – klare Linien und eine klare Rangordnung helfen dem Hund und bilden für ihn Sicherheit und Schutz. Sind die Grundstrukturen des Zusammenlebens nicht klar geregelt, wird sich der Hund seine Stellung im Rudel und eigene Aufgaben suchen. Eine geklärte Rangordnung basiert nicht auf Dominanzausübung, Gewalt oder Unterwerfung, sondern auf Beziehung und Vertrauen!

Die Grundlage für eine fundierte Ausbildung ist die Kommunikation

Nur wenn der Mensch den Hund in seinem natürlichen Verhalten versteht, ist auch der Hund in der Lage uns Menschen zu verstehen!
Bei uns werden Sie eine ruhige und klare Umgangsform mit Ihrem Hund lernen. Drill, Brüllton oder Starkzwangmittel werden Sie bei der mobile Hundeschule Berlin nicht finden, denn Mensch und Hund sollen Spaß beim Lernen haben!
Bei uns werden Sie nach neuesten Erkenntnissen der Ethologie und Tierpsychologie lernen, wie Sie den Hund positiv beeinflussen können und somit zum Lernerfolg beitragen.
Hierzu haben wir die Hundeerziehungsphilosophie social Interaction with dogs entwickelt, die vor allem auf einer harmonischen Beziehung und Vertrauen basiert.

Egal ob Welpe, Junghund oder Senior- es kann viele Probleme geben, aber gemeinsam finden wir eine Lösung!